Digitales Deutschland mit Annegret Kramp-Karrenbauer

Digitales Deutschland mit Annegret Kramp-Karrenbauer

Sie ist Generalsekretärin der CDU und wird vielerseits bereits als mögliche Nachfolgerin von Angela Merkel im Kanzleramt angesehen. Als langjährige Ministerpräsidentin des Saarlandes hat sie sich parteiübergreifende Anerkennung erworben. Seit Beginn des Jahres gestaltet Annegret Kramp-Karrenbauer nun von Berlin aus den Umbruch der Union ­ und zeigt dabei ein besonderes Gespür für digitale Zukunftsthemen. Mit Ideen wie der eines deutsch-französischen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (KI) stellte sie wichtige Weichen, um Deutschland zum digitalen Wachstumsland zu machen. Doch wie kann Deutschland sein Digitalisierungspotenzial voll ausschöpfen? Ist die KI-Strategie der Bundesregierung mutig genug? Und welche zukünftigen Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus den jüngsten Landtagswahlen sowie für die Große Koalition auf Bundesebene?

Diesen und weiteren Fragen stellte sich Annegret Kramp-Karrenbauer im Gespräch mit dem Verleger Dr. Wolfram Weimer im November 2018. Wir haben Sie für wenige Minuten vor unserer Kamera im regelmäßigen Videopodcast "Digitales Deutschland" für Microsoft Berlin.

 

Foto: Microsoft Berlin